New here? That's how our search works ...
help text filter image
Category
Use categories to narrow the search scope. This will help you find the right search result even faster. Also, it will lead to advanced detail filters.
  • Remedies
  • Remedies, Sets, Accessories and Books
  • Content
  • Literary Archive
help text input image
Search Term
Search for: Remedy Name (e.g. Arnica montana), Synonyms (e.g. Nux vomica), product number (e.g. 9001366), family (e.g. Nosode), Scholten No. (e.g. 665.24.08). In our green bubbles you can see the respective main names of our products.
Therapeutisches Taschenbuch von Clemens von Bönninghausen

Therapeutisches Taschenbuch

Therapeutisches Taschenbuch

Bönninghausens "Therapeutisches Taschenbuch" zählt aufgrund seiner einzigartigen Struktur und Zuverlässigkeit zu den großen homöopathischen Repertorien weltweit.

Hahnemanns Lieblingsschüler erstellte dieses Werk in akribischer Arbeit. Sein großes Anliegen war die Verlässlichkeit und nicht „Unsicheres mit Erprobtem zu vermengen“. Er zerlegte vollständige Symptome in Ort, Empfindung und Modalität. Im Gegenzug können diese Symptomteile wieder zu neuen Symptomen kombiniert werden. Auf diese Weise lassen sich auch sonst symptomarme Fälle optimal repertorisieren. Anwender diese Methode sind immer wieder von der Treffsicherheit dieses „kleinen“ Werkes begeistert.

Bönninghausens Methode kann als wertvolle Ergänzung des Kent’schen Ansatzes gesehen werden. Während Kent auf Detailgenauigkeit der Symptome Wert legt und zum Strukturgeber vieler neueren Repertorien geworden ist, benutzt Bönninghausen oft nur die Kernbestandteile vollständiger Symptome als allgemeinere Bausteine und verwendet diese als Allgemeinsymptome.

Die Methode ist auch für Anfänger besonders geeignet, da das Repertorium sich auf das Wesentliche beschränkt und vermeidet, einzelne Unterrubriken überzubewerten und das Gesamtbild aus den Augen zu verlieren.

Neu!

  • Neugesetzte Fassung der Originalausgabe von 1846
  • Modernisierte Rechtschreibung 
  • Mittelabkürzungen auf dem heutigen Stand
  • Druckfehler im Text korrigiert
  • Hochwertiger Nachdruck in Hardcover-Ausgabe mit Goldprägung

576 Seiten, geb., ISBN 978-3-92138378-0

 2636 
exkl. VAT
Quantity